Hohenzollernbrücke

Hohenzollernbrücke in Köln (über den Rhein)

ZURÜCK   zur Köln-Karte  ODER  zu Foto-Übersicht

Hohenzollernbrücke in Köln: Verbindung beider Rheinseiten
In Köln überbrückt die Hohenzollernbrücke den Rhein und verbindet dadurch das Zentrum der Stadt mit dem rechtsrheinischen Stadtteil Deutz. Genutzt wird die Rheinbrücke überwiegend vom Zugverkehr, da es keine Straßenbrücke ist. Täglich passieren rund 1.220 Züge aus dem In- und Ausland die Brücke. Sie gehört auch zu den beliebtesten Fotomotiven der Stadt und wird meistens zusammen mit dem Kölner Dom abgebildet.

Geschichte der Hohenzollernbrücke in Köln

Ursprünglich wurde eine Brücke für den Eisenbahnverkehr und den Straßenverkehr über den Rhein in Köln geplant. Sie wurde zwischen 1907 und 1911 errichtet und konnte von Eisenbahnen und Autos genutzt werden. Im Rahmen der Bombardierung Kölns während des zweiten Weltkriegs wurde auch diese zentrale Rheinbrücke beinahe vollständig zerstört. Nach 1945 begann der Wiederaufbau. Dabei wurde jedoch nicht wie ursprünglich eine Straßenbrücke in den Bau integriert. Stattdessen standen nur zwei Brückenteile für Eisenbahnen bereit. Durch den wachsenden Zugverkehr erfolgte ab 1985 ein Ausbau der Brücke, die ein drittes Gleis erhielt.

Rheinbrücke für Eisenbahn und Fußgänger

Die Hohenzollernbrücke in ihrer heutigen Form kann sowohl von Nah- und Fernverkehrszügen als auch von den S-Bahnen der Stadt Köln befahren werden. Damit ist sie ein wichtiger Bestandteil im Verkehrssystem der Rheinmetropole. Zusätzlich dazu gibt es auf beiden Seiten der Brücke einen mehr als drei Meter breiten Weg für Fußgänger und Fahrradfahrer. Sie erreichen über die Brücke innerhalb weniger Minuten vom linksrheinischen Kölner Hauptbahnhof aus den Bahnhof Köln Deutz auf der rechten Rheinseite. Markant am Brückengeländer sind die zahlreichen Schlösser. Sie werden seit einigen Jahren von Paaren als Symbol ihrer Liebe dort aufgehangen. Die Schlüssel zu den Schlössern werfen die Paare anschließend in den Rhein, was die ewige Liebe symbolisieren soll.

Linktipp:

Youtube: „Die Hohenzollernbrücke – Ein preußisches Relikt in Köln“

ZURÜCK   zur Köln-Karte  ODER  zu Foto-Übersicht

Buchen Sie direkt hier Ihre Ferienwohnung oder ein Apartment, wenn Sie einen Aufenthalt in Köln (egal ob geschäftlich oder privat) planen. Die Lage ist direkt in der Innenstadt von Köln, also sehr zentral.