Groß Sankt Martin Kirche

Die Gross Sankt Martin Kirche in Köln

ZURÜCK   zur Köln-Karte  ODER  zu Foto-Übersicht

Groß Sankt Martin Kirche in Köln

Auf der linksrheinischen Stadtseite gehört die Groß Sankt Martin Kirche fest zum markanten Stadtbild. Schon von der Hohenzollernbrücke aus ist der besondere Kuppelbau gut zu erkennen. Das Gebäude ist eines der insgesamt zwölf romanischen Bauwerken im Stadtgebiet von Köln. Es wurde bereits im 12. Jahrhundert gebaut und befand sich damals in der Vorstadt von Köln. Heute kann das Kirchengebäude besichtigt werden und ist ein Ort der Ruhe und Besinnung im turbulenten Leben der Großstadt.

Geschichte der Kirche

Kernstück des Ensembles ist eine dreischiffige Basilika, die aus dem 12. Jahrhundert stammt. Sie diente lange Zeit als Abteikirche und ab dem 19. Jahrhundert als Pfarrkirche. Neben der Basilika gehören auch ein Ostchor in Form eines Kleeblattes und der Vierungsturm zum Gebäudekomplex. Nachdem bei den Bombardierungen im Zweiten Weltkrieg ein erheblicher Schaden verursacht wurde, folgte ein jahrzehntelanger Wiederaufbau. Er wurde im Jahr 1985 endgültig abgeschlossen.

Besuch des sakralen Bauwerks

Wer einige Tage in einer Ferienwohnung in der Domstadt verbringt, der findet sicherlich auch Zeit für einen Spaziergang durch die Altstadt. Die Bahnen und Busse des öffentlichen Nahverkehrs fahren den alten Fischmarkt direkt an. An ihm befindet sich auch das kirchliche Bauwerk. Neben der überwiegend neuen Einrichtung des Gotteshauses kann eine Ausgrabungsstelle besichtigt werden. In ihr wurden Zeugnisse der römischen Besiedlung der heutigen Großstadt gefunden. Sie werden teilweise im Kirchengebäude ausgestellt. Ein Besuch des historischen Bauwerks ist nur außerhalb von Gottesdiensten möglich und kostet keinen Eintritt. Nur wenige Schritte von der Groß Sankt Martin Kirche entfernt befinden sich die bunten Häuser am Fischmarkt. Auch sie sind ein beliebtes Ziel von Touristen in Köln, die auf der Suche nach markanten Fotomotiven sind. Ferner direkt auch erreichbar:  Die Kranhäuser am Rheinauhafen.

Anschrift:
An Groß St. Martin 9
50667 Köln
Tel.: 0221 – 277947-47

Linktipps:

www.romanische-kirchen-koeln.de

ZURÜCK   zur Köln-Karte  ODER  zu Foto-Übersicht

Sie suchen eine Ferienwohnung in Köln? Dann finden Sie auf diesen Seiten moderne und sehr zentral – in der Kölner Innenstadt – gelegene Wohnungen, alle komplett mit einer Küchenzeile eingerichtet.